Newsletter-Abo

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!
Login

Passwort

Sie sind nicht eingeloggt.
"Mathe schützt nicht vor Ertrinken!"

3 Bilder

Auch in diesem Jahr haben unsere 1. Klassen am Schwimmprojekt „Mathe schützt nicht vor Ertrinken“, das vom Regionalen Bildungsbüro in Kooperation mit dem Kreissportbund Heinsberg ausgerichtet wurde, teilgenommen.

Seit 2015 wird dieses Projekt mit Unterstützung des DLRG und den örtlichen Schwimmvereinen realisiert. Erklärtes Ziel ist es, die hohe Zahl von Nichtschwimmern deutlich zu senken und die Schwimmfähigkeit der Kinder zu verbessern.
Hier konnten auch unsere Schülerinnen und Schüler kleine und größere Erfolge verbuchen.
Über Spiele zur Wassergewöhnung, ersten Schwimmübungen, Tauchversuche bis hin zum Sprung vom 1-Meter- und 3-Meterbrett war alles dabei.
Einige Kinder konnten sogar ein Schwimmabzeichen machen, darunter Seepferdchen, Bronze und Silber.
Ein Dankeschön geht an alle Mitarbeiter des DLRG und des ASV Rurtal, sowie an die Eltern, die uns tatkräftig unterstützt haben.


10.05.17