Newsletter-Abo

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!
Login

Passwort

Sie sind nicht eingeloggt.
Ein Schul- und Zirkusfest bei strahlendem Sonnenschein

Am Samstag, dem 7. Juli fand bei herrlichstem Wetter das Schulfest der GGS "An der Burg" statt. Drei Zirkusvorführungen der Kinder, die eine Woche mit dem "Zirkus Regenbogen" geprobt haben, waren ausverkauft. Eltern, Geschwisterkinder, Freunde und Verwandte der kleinen Artisten waren begeistert von der Leistung eines jeden einzelnen. Die Stimmung war so, wie es sich für einen echten Zirkus gehört! Grandios zwischen Staunen und Da Capo!

Dazu kamen die vielen Angebote rund um das Zirkuszelt und das verbundene Thema. Balancieren auf Kokosnusshälften, Schminken, Jonglierbälle basten, Diabolo spielen, Jonglieren… Auch, wenn sie noch nicht oder nicht mehr in ihre Aufführung eingebunden waren, hatten die Kinder hier viel Spaß und waren gut beschäftigt.

Für das leibliche Wohl sorgten der spanische Elternverein, vertreten durch Herrn Caballero, mit einer selbstgemachten Paella, die vielen Mütter der türkischen Familien mit ihren Spezialitäten, aber auch ein Grillstand und natürlich die Cafeteria mit einer großen Menge gespendeter Kuchen.

Allen, die durch Spenden und/oder ihre tatkräftige Hilfe zum Gelingen des Schulfestes beigetragen haben, sei an dieser Stelle ein herzlicher Dank ausgesprochen.

Ein besonderer Dank geht an die Helferinnen und Helfer, die am selben Abend noch geholfen haben, das Zirkuszelt abzubauen und alles zu verladen!

Hier geht´s zu den Bildern!


10.07.18