Einschulungsfeier 2020/2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

bald ist es so weit:

Ihr Kind wird am Donnerstag, dem 13. August 2020, an der Gemeinschaftsgrundschule „An der Burg“ eingeschult. Aufgrund der besonderen Umstände kann die Einschulungsfeier in diesem Jahr leider nicht wie gewohnt stattfinden.

Dennoch möchten wir Sie herzlich zu einer kleinen Einschulungsfeier im Grünen Klassenzimmer einladen, die wir wie folgt organisieren werden:
Die Kinder kommen klassenweise zu den u.a. Zeiten mit ihren Eltern zur Schule und versammeln sich im Grünen Klassenzimmer. Nach den kurzen Feierlichkeiten und Ansprachen gehen die Kinder mit ihren Klassenlehrerinnen in ihren Klassenraum. Während die Kinder ihre 1. Unterrichtsstunde haben (ca.45 Minuten), bitten wir Sie, in dieser Zeit spazieren zu gehen oder Erledigungen zu machen. Ein Verweilen auf dem Schulhof ist leider nicht möglich.

Die Einschulung der Klassen findet wie folgt statt:


8:30 Uhr: Klasse 1a – Die Koalaklasse (Frau Ennulat) wird im Grünen Klassenzimmer begrüßt.
9:15 Uhr: Klasse 1b – Die Felixklasse (Frau Diestel) wird im Grünen Klassenzimmer begrüßt.
10:00 Uhr: Klasse 1c – Die Erdmännchenklasse (Frau Klewer) wird im Grünen Klassenzimmer begrüßt.

Nach der aktuellen Hygieneverordnung müssen alle Kinder (und Erwachsenen), während sie sich auf dem Schulgelände und im Schulgebäude fortbewegen, einen Mundschutz tragen. Sobald die Kinder in ihren Klassen auf ihrem Platz sitzen, dürfen sie den Mundschutz abnehmen.

Am Freitag, dem 14.08.2020, beginnt die Schule für Ihr Kind um 8:00 Uhr und endet um 11:30 Uhr. Ab der nächsten Woche erfolgt der Unterricht nach Stundenplan (siehe Postmappe).
Wir freuen uns auf Ihr Kommen, auch wenn wir Sie nicht mit gewohnter Gastfreundschaft empfangen können.

Mit freundlichen Grüßen

Dirk Gröbert, Rektor

Schulbeginn 2.-4. Schuljahr

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte!

Sie warten sicherlich schon ungeduldig auf Informationen, wie es denn zum Schuljahresbeginn weitergehen soll. Das Corona-Virus hat uns noch im Griff und auch wir mussten bis zum 04.08.2020 auf die Vorgaben und Entscheidungen des Schulministeriums warten. Die politischen Vertreter des Landes NRW sind der Ansicht, dass ein schulischer Regelbetrieb stattfinden kann. Unter Berücksichtigung besonderer Hygienemaßnahmen versuchen wir diesen Anspruch umzusetzen.
Ich möchte nun an Sie wichtige Informationen weitergeben und Ihnen unsere organisatorische Umsetzung mitteilen:

Hygienemaßnahmen
Auf dem Schulhof und im Schulgebäude besteht für alle Personen Maskenpflicht.
Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind im Besitz einer geeigneten Maske ist und den Umgang damit beherrscht. Ihr Kind sollte darüber hinaus mit gewaschenen Händen zur Schule kommen.
Während des Unterrichts ist ein Tragen des Mund-Nasen-Schutzes nicht erforderlich.
Eine weitere Handdesinfektion findet bei Bedarf im Klassenraum statt. Im Gegensatz zu der Organisation der letzten Unterrichtswochen vor den Ferien wird auch wieder Fachunterricht nach Stundenplan möglich, weil innerhalb eines Jahrgangs feste klassenübergreifende Gruppen gebildet werden dürfen (Religion, Förderunterricht, Herkunftssprachlicher Unterricht).


Schulbeginn
ist für alle (2. – 4. Jg.) Mittwoch, dem 12.08.2020 um 8.00 Uhr.
Die Kinder eines Jahrgangs stellen sich in dem für sie gekennzeichneten Feld auf. Nacheinander betreten die Klassen das Schulgebäude. Nur an diesem Tag, an dem alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam Unterrichtsschluss hätten, gilt folgendes Unterrichtsende:
Jahrgang 2: 11.15 Uhr
Jahrgang 3: 11.30 Uhr
Jahrgang 4: 11.45 Uhr

Ab Donnerstag ist Unterricht nach Stundenplan und das Unterrichtsende entzerrt sich automatisch. Die Pausenzeiten werden zeitversetzt, jahrgangsbezogen und ggfls. mit räumlicher Trennung festgelegt.

Ich wünsche uns allen eine erfolgreiche und glückliche Rückkehr zu einem Stück „Normalität“.

Mit freundlichen Grüßen

Dirk Gröbert, Rektor

Entlassfeier im Juni 2020

Trotz aller Einschränkungen und Auflagen, die es aus Hygienegründen zu beachten galt, konnten die Schülerinnen und Schüler der vierten Jahrgangsstufe dennoch ihre Verabschiedung feiern.

Jede der drei Klassen besuchte ihren eigenen Gottesdienst. Anschließend konnten die Kinder im Grünen Klassenzimmer im Klassenverband zusammen mit ihren Eltern und den jeweiligen Klassen- und Fachlehrer*innen das Ende ihrer Grundschulzeit feiern.

Juni 2020

Lernvideos

An dieser Stelle können Sie Lernvideos für Ihr Kind herunterladen.

Arbeitsmaterial für die Jahrgangsstufen 1 bis 4

—–

Arbeitsmaterial für die Jahrgangsstufe 1:

“Zehner und Einer”:            https://youtu.be/xbHjzXKj-VY

“Plusaufgaben bis 20”:        https://youtu.be/U7rT4RV1zAs

“Minusaufgaben bis 20”:    https://youtu.be/38zYide4KKI

“Plusaufgaben mit Überschreitung”:     https://youtu.be/M3I31UcNtno

Arbeitsmaterial für die Jahrgangsstufe 2

—–

Arbeitsmaterial für die Jahrgangsstufe 3 

—–

Abeitsmaterial für Klasse 3a, Frau Dircks 

Einführung “Malkreuz”

https://www.youtube.com/watch?v=oap9n51ldzE   

Fortsetzung “Malkreuz”

https://www.youtube.com/watch?v=TUXQq0vVVHc

Abeitsmaterial für Klasse 3c, Frau Hofmann:

—–

Arbeitsmaterial für  die Jahrgangsstufe 4:

—–

Stand: 08.06.2020

Steinschlange

Liebe Kinder!


Zurzeit sieht man häufig bunte, schön bemalte Steine als Zeichen des Zusammenhalts in dieser besonderen Zeit.


Wir wollen mit euch gemeinsam auch eine bunte Schlange aus Steinen vor unsere Schule „wachsen“ lassen:
Sucht euch einen hübschen Stein, bemalt und gestaltet ihn und legt ihn an der Seite des großen Schultors hin.

Darüber findet ihr noch Platz für andere kreativen Dinge (Bilder, Gebasteltes, Briefe,etc.), die ihr dort an den Phantasie- und Wunschzaun hängen könnt. Bei einem Spaziergang könnt ihr dann hoffentlich beobachten, wie er immer bunter und vielfältiger wird.

Wir freuen uns, wenn ihr mitmacht!

Eure sozialpädagogischen und sonderpädagogischen Fachkräfte

Hier gibt`s den Link zum Flyer:

https://ggs-an-der-burg.de/wp-content/uploads/Steinschlange.pdf

Stand 05.05.2020

Unsere Karnevalsfeier 2020

Jeckes Treiben zu Karneval gab es auch in diesem Jahr an unserer Schule. Nach lustigen Spielen und Polonaisen in den Klassen, trafen sich alle Kinder und Lehrkräfte wie immer auf dem Schulhof, wo weiter gemeinsam gefeiert und getanzt wurde.

 

Das Dreigestirn der Hückelhovener Karnevalsgesellschaft kam mit einer Abordnung in unsere Turnhalle und brachte ihre jüngste Showtanzgruppe die„Knallbonbons“ mit. Die Prinzengarde verteilte zur großen Freude unserer Kinder Kamelle.

Gekrönt wurde die Feier von einem fantastischen Tanz der Showtanzgruppe „Remix“ der KG Frohsinn Schaufenberg, die mit ihrer Darbietung unsere Kinder absolut begeisterten.

Orden der HKG wurden auch in diesem Jahr an den guten Geist unserer Schule Hausmeister Michael Meier und an Rektor Dirk Gröbert verliehen.

Zum zweiten Mal gab es auch einen Orden von unserer Schule, den die Klasse 3b vorab gebastelt hatte und die allen Aktiven überreicht wurden.

Diabalo-Künstler Patrice Joachims
Tanzmariechen Kara-Mia van Gassen